Rupprecht Rittweger gründete im Jahr 2000 das erste Unternehmen unter dem Dach der Marke e-shelter. Sichere Umgebungen für das Hosting von Webservern sollten entwickelt werden. Inzwischen arbeiten über 350 Menschen bei e-shelter, aus den unterschiedlichsten Fachgebieten und Kulturen. Wir betreiben inzwischen rund 90.000 m² Rechenzentrumsfläche an acht Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu den Webservern aus den Gründungsjahren sind komplexe IT-Anwendungen gekommen, die kritisch für die Geschäftsabläufe unserer Kunden sind. Für die Sicherheit dieser Systeme haben unsere Architekten und Ingenieure ein Datacenterdesign entwickelt, das Energieeffizienz und Ausfallsicherheit unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit optimiert.

Gute Gründe

Flexibel, sicher und vernetzt. e-shelter bietet alle Dienstleistungen aus einer Hand

Downloads

Finden Sie hier alle Informationen zu unseren Lösungen und Services

Management

Das Management Team von e-shelter bringt jahrzehntelange Erfahrung und Branchenexpertise mit.