• Datacenter München 2

Münchens erste Adresse für Ihre Daten

Das im Bau befindliche Datacenter München 2 liegt im Norden von München, in Unterschleißheim ca. 25 km Luftlinie vom e-shelter Standort München 1 entfernt. Das Datacenter München 2 ist als dedizierter RZ-Neubau geplant und wird in mehreren Bauabschnitten entwickelt. Auf einer mehr als 18.000 m2 großen Liegenschaft entstehen in zwei Bauabschnitten rund 5.600 m2 RZ-Fläche. Die Fertigstellung des Baus für den ersten Bauabschnitt ist für das erste Quartal 2017 geplant.

Der Standort wurde auf Grundlage einer umfassenden Risikoanalyse ausgewählt, um den hohen Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit gerecht zu werden. Hierfür wurden insbesondere die Bereitstellung von Strom, die Anbindung an Datennetze sowie der Schutz vor Elementarrisiken berücksichtigt. In München 2 wird außerdem eine Kühlung mittels Grundwasser für höchstmögliche Energieeffizienz zum Einsatz kommen.

Leistungen des Datacenter München 2


Stromversorgung:

  • EVU-Versorgung über eine separate 20 kV-Verbindung von der nächstgelegenen Umspannstation.
  • Zwei separate USV-Systeme (A- und B-Versorgung)
  • Redundant ausgelegte Netzersatzanlage mit Dieselgeneratoren

Sicherheit:

  • Überwachung durch die e-shelter eigene 24/7 Sicherheits-Leitstelle mit Personal der e-shelter security
  • Standardisierte Sicherheitsprozesse und das 7-stufige Sicherheitssystem sichern die Mietbereiche und den technischen Betrieb
  • Zugangskontrollen per berührungsloser Chipkarte und PIN oder optional mit biometrischen Merkmalen
  • Gesicherte Grundstücksgrenzen mit elektronisch überwachter Sicherheitszaunanlage mit Übersteig- und Untergrabschutz

Technischer Betrieb:

  • Eigenes e-shelter Betriebspersonal vor Ort zur Überwachung aller ausfallkritischen Infrastruktursysteme
  • Standardisierte Betriebsprozesse ergänzen technische System-Redundanz, um maximale Ausfallsicherheit zu gewährleisten

Netzwerkanbindung (Connectivity):

  • Mindestens 10 Carrier über mehrere, redundante Trassen in zwei Carrier-Meet-Me-Räumen
  • Kreuzungsfreies A- und B-Leerrohrsystem für LWL-Verkabelung
  • Cross-Connects werden auf dedizierten, redundant ausgelegten Trassen realisiert
  • Internetanschlüsse von 1 bis zu 10 Gbit/s als zusätzliche Services

RZ-Fläche & Technikfläche
5.600 m2

Stromleistung
20 MW

e-shelter betreibt alleine in der Region Frankfurt drei Standorte mit insgesamt rund 65.000 m2 RZ-Fläche