• Connectivity Services

Bestens verbunden

Die Rechenzentren von NTT sind von zahlreichen Carriern über mehrere knoten- und kantendisjunkte Trassen erschlossen. Auf unserem Campus stehen redundante Carrier-Meet-Me-Räume (CMMR) für beste Vernetzung zum Carrier Ihrer Wahl zur Verfügung. Dazu können direkte Internetanschlüsse über performante IP-Netze von globalen Tier 1 Anbietern zur Verfügung gestellt werden.

Die Connectivity Services im Überblick:

  • e-connect: Für die Carrier-neutrale, flexible und skalierbare Konnektivität zwischen all unseren Standorten und zu den führenden Cloud Anbietern
  • Cross Connect: Für die schnelle Verschaltung von unseren Kunden und Carriern/Service Providern zwischen Carrier-Meet-Me-Räumen und den angeschlossenen Colocation-Flächen über eine Vorverkablung (Pre-Cabling)
  • Datacenter Connect: Leistungsstarke Verbindung zwischen zwei NTT Rechenzentren oder zu Rechenzentren anderer Anbieter
  • Internet Connect: Internetanschluss über globale Tier 1-Anbieter mit dedizierter Bandbreite von 100 Mbit/s bis zu 10 Gbit/s

AWS Direct Connect

AWS Direct Connect
Erweitern Sie Ihr Hybrid Cloud-Potenzial

Nutzen Sie den Zugang zur AWS Region EU zum Aufbau Ihrer Hybrid IT.

Microsoft ExpressRoute

MS ExpressRoute

Ihr direkter Zugang zu Microsoft Azure International

Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen eines direkten Zugangs und wie Ihr Unternehmen davon profitiert.

Erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer Systeme durch ein Dual-Site Konzept: Spiegelung Ihrer Daten durch die direkte Verbindung zweier RZ-Standorte.

Netzwerk und Carrier

Cross Connects – schnelle Anbindung an die Data Center Community und das Internet