Planen Sie für den Notfall

Ein Ausfall Ihrer Systeme kann zu Datenverlust führen und Transaktionen unterbrechen. Die Folgen können sehr umfangreich sein, von der Nichtverfügbarkeit Ihrer Systeme an den Schnittstellen zu Ihren Kunden bis zu Umsatzeinbußen und Imageschäden. Durch den Einsatz der richtigen Technologien und Prozesse können Sie Ausfallzeiten vermeiden und alle Geschäftsdaten und -abläufe im Falle einer unerwarteten IT-Störung wiederherstellen.


Unsere Business Continuity Services bieten die folgenden Elemente, die Sie für Ihre Business-Continuity-Planung benötigen:

  • Zweiter Rechenzentrumsstandort für Applikationen und Datenspeicherung (z. B. Frankfurt 1 
    & Frankfurt 3)
  • Ausweicharbeitsplätze für Büro und Handelsfunktionen
  • Ausgeglichene Lastverteilung im Rechenzentrum für verteilte Produktionssysteme
  • Connectivity-Services zur Abdeckung der Leistungsanforderungen
  • Monitoring und technisches Personal auf Abruf

Für die Notfallarbeitsplätze, die wir in Frankfurt und Berlin anbieten, können Sie für die IT-Ausstattung zwischen "Shared" und "Exclusive" Workplace-Konzepten wählen, die nach ihren spezifischen Anforderungen konfiguriert werden. Für Händler und Broker stehen spezielle Front- und Back-Office Arbeitsplätze zur Verfügung, die gemäß den gesetzlichen Bestimmungen räumlich getrennt sind.


Alle Arbeitsplätze verfügen über folgende Ausstattung:

  • Klimatisierung
  • USV und Notstromversorgung
  • Zugangskontrollen und Überwachungskameras
  • Konferenzräume
  • Küche oder Kantine
  • Brand- und Einbruchmeldeanlagen

24/7 Rund um die Uhr überwacht
24/7 – Rund um die Uhr überwacht.
Unser Betriebs- und Sicherheitspersonal überwacht Rund um die Uhr alle ausfallkritischen Systeme der Gebäude

Downloads

Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren Business Continuity services